Überblick

Innovationskultur ist aus Unternehmen heute nicht mehr wegzudenken – erst recht nicht aus Ihrem


Das Wort Innovation hat sich in den letzten Jahren zu einem Modewort entwickelt, das auf nahezu keiner Unternehmensbroschüre fehlt. Doch in vielen Unternehmen unterscheidet sich die Realität deutlich von den Inhalten der Hochglanzprospekte und von einer konsequenten Innovationskultur ist nicht viel zu sehen. Andererseits sind neue und kundenorientierte Produkte, Prozesse und Dienstleistungen wichtige Wettbewerbsvorteile für Unternehmen.

In vielen Branchen sind bereits jetzt nur noch Unternehmen erfolgreich, die laufend ihre Produkte und Dienstleistungen verbessern. Es gibt es aber noch einen weiteren Grund für die Entwicklung einer Innovationskultur im Unternehmen: Die Mitarbeiter erhalten wichtige Fähigkeiten, um zukünftige Veränderungen eigenständig anzustoßen und diese als Chance zu betrachten und nicht als Belastung.

Wie unterstützt die Weiterbildung zum Innovation Coach die Entwicklung einer Innovationskultur?

Ob als interner Fachmann oder externer Trainer, Berater oder Coach – ein zertifizierter Innovation Coach kennt sich aus mit wirksamen Kreativitätstechniken, dem Überwinden von Innovationsblockern und den nötigen Veränderungen auf dem Weg zu einer innovativen Unternehmenskultur.

Egal, ob es um Prozess- oder Produktinnovationen, eine leistungsfähige Kommunikationskultur oder die Ideenfindung am Arbeitsplatz geht. Die Weiterbildung zum Innovation Coach wird in 2 Modulen durchgeführt.
Mehr dazu hier.


„Ich bin total begeistert! Genau die richtige Mischung an (Hintergrund-)Informationen, spannenden „Anekdoten“ und praktischen Beispielen, die man benötigt, um erfolgreiches Innovieren in der eigenen Firma umzusetzen. Ich habe so viele Anregungen und Ideen mitgenommen, dass ich richtig darauf brenne sie asap auszuprobieren und anzuwenden.“
Thomas Diehl – Projektleiter Vorentwicklung – Leifheit AG

verrocchio Notes

Sie möchten neue Innovationsmethoden kennenlernen? Sie fragen sich wie die Arbeit eines Innovationscoaches aussieht? Sie möchten über das Thema Innovation auf dem Laufenden bleiben?

In den monatlichen Verroccio Notes senden wir Ihnen handverlesenes Innovations Know-How. Kostenfrei und umsetzungsorientiert. Aus erster Hand von Benno van Aerssen und Christian Buchholz, den Gründern des Verrocchio Instituts.

Einfach eintragen, abschicken und Antwortmail bestätigen — schon sind Sie dabei.

Übrigens: Wir mögen keinen Spam und Sie sicher auch nicht. Daher sind ihre Daten bei uns sicher und wir geben sie niemals an Dritte weiter.