Innovation Coach

Schwerpunkte

Highlights der Ausbildung

Ablauf

Abschluss-projekte​

20 %

5 von 5

20 %

5 von 5

Für wen?

Buchungs-
optionen

Hinweise

Innovation Coach Gesamtzertifizierung

Bei kompletter Vorauszahlung inklusive 10% Rabatt
12000
10.800
+ MwSt
  • Teilnahme an allen 3 Modulen
  • Individuelles Praxisprojekt
  • Persönlicher Mentor für 12 Monate

Inhalte

Sie nehmen an den Modulen Innovation Professional, Innovation Master und Innovation Facilitator teil. Jedes Modul findet 1-3 mal pro Jahr statt. Die Termine finden Sie auf der jeweiligen Seite. Sie können frei wählen – nehmen Sie die für Sie passenden Ausbildungstage.

Jeder Teilnehmende sucht sich ein individuelles Praxisprojekt in seinem Unternehmen aus, dass ein konkretes, relevantes Innovationsziel erfüllt.

Beispiele dafür können sein:

  • Moderation eines Innovationsprojekts
  • Konzeption und Einrichtung eines Innovationsraums im Unternehmen
  • Entwicklung oder Anpassung eines Innovationswerkzeugs
  • Konzeption und Durchführung einer internen Innovationskampagne
  • Konzeption und Durchführung von Innovationsseminaren
  • usw.

Dieses Projekt muss einen konkreten Nutzen für den Teilnehmenden oder die Organisation erfüllen und gleichzeitig die Umsetzungskompetenz des Teilnehmenden zeigen.

Alle Teilnehmende der Zertifizierung haben in Benno van Aerssen oder Christian Buchholz einen persönlichen Mentor für die Dauer des Praxisprojekts, der als Sparringspartner individuelle Fragen beantwortet.

Dazu finden monatliche Online Video Coachings statt. Hier hat jeder Teilnehmende die Möglichkeit, den aktuellen Status seines Projekts vorzustellen und mit den beiden Mentoren sowie den anderen Teilnehmenden zu besprechen.

In den Online Videocoachings finden sich die Teilnehmende in kleineren Gruppen zusammen, um so gezielt und individuell Antworten auf aktuelle Fragen der Teilnehmenden rund um das Praxisprojekt zu geben.

Wir kommen mit der Gruppe an 2 Terminen während der Projektphase für ein Kolloquium zusammen.

Zur Halbzeit der vertiefenden Praxisphase werden die Zwischenstände der individuellen Projekte vorgestellt, um Feedback der Gruppe einzuholen und die Laufrichtung des Projekts zu justieren. Vergangene Herausforderung können gemeinsam reflektiert, anstehende Hürden gemeinsam gelöst werden.

Der zweite Tag findet zum Abschluss des Projekts statt, vorausschichtlich am Ende des Jahres im Dezember. Die Abschlusspräsentationen zeigen die Zusammenfassung des erfolgreich absolvierten Projekts. Mit der Überabe des Zertifikats “Innovation Coach” kann die anschließende Feier starten.

Alle Teilnehmenden erhalten für den Zeitraum der Zertifizierung einen uneingeschränkten FLIP PREMIUM-Zugang im Wert von 399,- EUR. Sollte der Teilnehmende diesen schon besitzen, wird die bereits bezahlte Zeit um die 12 Monate verlängert.

Auf diese Fragen finden Sie Antworten

Das Curriculum

Das Curriculum zur Innovation Coach Ausbildung erhalten

Hier können Sie kostenfrei das Curriculum zur Ausbildung downloaden.

Inklusive in der Ausbildung

Das macht die Ausbildung aus ...

Methodik-verrocchio29
Methodik-verrocchio30
Methodik-verrocchio31
Methodik-verrocchio32
Methodik-verrocchio33
Methodik-verrocchio33

Christian Buchholz & Benno van Aerssen

GRÜNDER VERROCCHIO INSTITUTE

Sie sind
interessiert?

Hier können Sie mit uns in Kontakt treten, um Ihre mögliche Teilnahme an der Innovation Coach Gesamtzertifizierung zu besprechen.
Wir freuen uns mit jedem Interessenten zunächst in ein persönliches Gespräch zu gehen.